Sie sind hier: Startseite

Auto, Motorrad und Motorsport im Waldviertel

Richtige Action und News aus der Region!

Ob Motorsportveranstaltung, Autotest oder Oldtimerinfos, hier findet ihr Interessantes dazu aus der Region, könnt eure Motorevents kostenlos in den Veranstaltungskalender eintragen und ansehen was "motormäßig" im Waldviertel los ist. Für besondere Unterhaltung sorgen unsere Auto und Motorradsprüche.

Jänner 2023 - Neuer Clubeintrag RTR-Waidhofen

Im Juli 2014 wurde unser Verein gegründet, nach dem die Vorgänger in Engelbrechts leider keine Rennen mehr veranstalten konnten. Einige Fahrer haben sich dann zusammengetan und den RTR Verein gegründet.
Unsere Rennen finden in Waidhofen/Thaya statt, hinter der Firma Schrenk. Das Gelände wird uns von der Firma Schrenk dankenswerterweise zur Verfügung gestellt.​
Auf der Strecke befinden sich 2 Sprünge und eine Steilwandkurve.
Heuer planen wir am 27. Mai 2023 unser bereits 7. Rennen!
Mittlerweile zählen wir über 30 Mitglieder und haben Rasentraktor-Freunde aus der Wiener Umgebung sowie aus Deutschland.
Gefahren wird in den Klassen 16 PS, 24 PS, Offene Klasse und Oldies.

mehr von uns auf www.rtr-waidhofen.at

AUTO, MOTORRAD & OLDTIMER BERICHTE

Noch mehr Fotos von kürzlich stattgefundenen Veranstaltungen und Beiträge zu aktuellen Themen aus der Auto-, Motorrad- und Motorsportwelt!

09.10.2022: W4Cup Finale Schrems

Der HSV Schandachen veranstaltete am 09. Oktober die letzten Rennen des W4Cups auf der Motocrossstrecke des MSC Schrems. Hoch motiviert drehten manche leider zu fest am Gashahn und so kam es zu ungewollten Unterbrechungen.
Gute Besserung an die Verletzten und Gratulation an die Sieger der Rennen und der Gesamtwertungen.
Fotos vom Rennen auf Facebook

16.06.2022: Biker-Fronleichnam Eibenstein

Unterhalb der Pfarrkirche, am gegenüberliegenden Ufer der Thaya, findet man den Motorradengel Raphael. Als "Schutzengel der Motorradfahrer" und im Gedenken an die Verstorbenen, steht er im Mittelpunkt der Fronleichnamsfeier in Eibenstein.
Nach Beginn der Motorradsaison ist die Feier ein guter Anstoß, um sich auch einmal mit dem Risiko, welches der Freude am Fahren gegenübersteht, auseinanderzusetzen und vielleicht das eine oder andere Mal etwas nachzulassen.
Nur auf Glück oder Gott zu vertrauen bring einen nicht sicher ans Ziel, denn Gas und Bremse hat jeder selbst in der Hand.
weitere Fotos vom Biker-Fronleichnam auf Facebook


MEHR BILDER UND BERICHTE IM VERANSTALTUNGSRÜCKBLICK!

Hier klicken um zum Veranstaltungsrückblick 2020 zu gelangen!

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf "Alle akzeptieren" erklären Sie sich damit einverstanden. Erweiterte Einstellungen