Sie sind hier: Startseite » Waldviertel » Aussichtspunkte

Aussichtspunkte im Waldviertel

Aussichtswarten und Aussichtstürme

sind im wahrsten Sinne des Wortes ein Highlight!
Hoch über Baumkronen, kilometerweite Fernsicht und das Gefühl dem Himmel ein Stück näher zu sein lässt einen schnell den Alltag vergessen. Wer sich einmal dafür begeistern kann, wird immer wieder kommen!

Aubergwarte nahe Großgöttfritz

Parkplatz: ja, geschottert
Zeit vom Parkplatz zur Warte: 10-25min
Seehöhe: 811m
Höhe der Aussichtsplattform: gut 23m
WC: nein
Top: tolle Aussicht, Baumhoroskope auf dem Weg zur Warte

Die Aubergwarte erhält unsere absolute Empfehlung.
Der halbe Anstieg liegt im Schatten, kreative "Tiere" verstecken sich am Wegesrand, und das Baumhoroskop verkürzt die Zeit bis zum Turm.
Hat man dann die 130 Stufen erklommen, kann man sich ausruhen und die herrliche Aussicht genießen.

Europawarte nahe Pulkau (Weinviertel)

Parkplatz: ja, geschottert
Zeit vom Parkplatz zur Warte: 3-5 min
Seehöhe: 471m
Höhe der Aussichtsplattform: ca. 20m
WC: nein
Top: kurzer Fußweg und tolle Aussicht

Die Europawarte am Schafberg bei Waitzendorf soll, wie der Name schon vermuten lässt, ein Zeichen für die Gemeinschaft der Völker Europas sein. Optisch ist die Warte unverkennbar ein Kind der 80er Jahre, doch lenkt nach 112 Stufen eine tolle Fernsicht den Blick und lässt die kühl wirkende Konstruktion in den Hintergrund rücken.

zurück zur Waldviertelübersicht