Fahrsicherheit - Motorrad

Moderne Gladiatoren

Ein ergreifendes Gedicht von Nicklas Schubmann, welches die Gefahren, den Reiz, einfach den gesamten Umfang der Leidenschaft für Sportmotorräder widerspiegelt. Nicklas war damals 16! Jahre jung.

Zwei Reifen, Kontakt zum schwarzen Asphalt,
Aggregat, das enorme Kräfte ballt.
In Leder gehüllt, die Haltung gebückt,
den Blick nach vorn, nur selten zurück.

Schutzlos der Situation ausgesetzt,
Gefahren häufig total unterschätzt.
Risiko, Adrenalin tut gut;
gefährliches Hobby mit Todesmut.

Auf Knien durch enge Kurven jagen,
Geschwindigkeit relationslos erfahren.
Enge Visiere, Tunnelblick,
Freiheit pur - das ist der Kick!

Für diesen Kick zu vielem bereit,
Lizenz zu Sterben zu jeder Zeit.
Die Reise ist endlich - oder auch nicht:
"Die Todgeweihten grüßen DICH!"

Fahrsicherheitszentrum Waldviertel

Neben Motorrad und PKW Sicherheitstraining ist auch Trialfahren möglich (nach Terminvereinbarung).
Weitere Angebote:
Mehrphasen-Ausbildung
Fahrsicherheitstraining für geübte Motorradfahrer

Mehr vom Fahrsicherheitszentrum Gmünd findet Ihr hier:
www.fahrsicherheitszentrum-waldviertel.at

BUCHTIPP: Die obere Hälfte des Motorrads

Würden bereits in der Fahrschule die wichtigsten Punkte diese Buches aufgegriffen und die Schüler auf die bedeutendsten Aspekte des Motorradfahrens sensibilisiert, so wäre Motorradfahren um einiges sicherer. Doch auch nach mehreren Jahren auf 2 Rädern wird man aus diesem Buch noch lernen können. Dies gilt für den Straßenverkehr ebenso wie für das Ringfahren.
Unser Fazit: Das Buch ist nicht grundlos ein Bestseller!

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf "Alle akzeptieren" erklären Sie sich damit einverstanden. Erweiterte Einstellungen